Sie befinden sich hier: Home  www.zwnetz.de  > Deutsch > English > Français
Weiter geht es: > Einstimmung > Kurzportraits > Methoden > Austausch > Aktuelles
Letzte Aktualisierung dieser Website: 7.12.2014
Diese Website ist:
  • Offene Plattform für Information und Austausch
  • Kontakt zu Theorie und Praxis von Zukunftswerkstätten
  • Teilhabe an Treffpunkten der Zukunftswerkstatt-Moderation
Jahrestreffen von Zukunftswerkstätten 2014
Vier Bilder zeigen Themen-Mottos der Jahrestreffen von Zukunftswerkstätten 2014-2011. Kommendes Jahrestreffen: 4.-7. Juni 2015 Schloss Bröllin bei Pasewalk (Vorpommern).


Einstimmung, was Zukunftswerkstätten sind und bewirken

Zukunftswerkstätten sind eine wegweisende soziale Erfindung. In einer Zukunftswerkstatt können Menschen jeden Alters, jeder Bildung und Herkunft an der Zukunft mitgestalten. Zukunftswerkstätten vermitteln gegenseitige Wertschätzung und interkulturelle Teilhabe, wenden sich gegen Dominanz von Expertentum, gegen Diskriminierung und Fremdbestim­mung. Sie laden ein, im Dialog auf Augenhöhe gemeinsame Interessen und Möglichkeiten zu erkennen. Sie ermutigen dazu, Zukunftsentwicklungen selbstbestimmt und gemeinsam zu fördern:
Vier beliebte Eingänge zur Vernetzungs-Website

Sie kennen sich bereits mit Zukunftswerkstätten und ihrer Vernetzung aus? Wunderbar, wir empfehlen Ihnen, einen der folgenden Eingänge zu etwa 700 inhaltlichen Seiten zu nehmen:
  1. Durch den Haupteingang – Aktuelle Hinweise und Einladung zum Jahrestreffen:

  2. Die Menschen kennen lernen, die sich mit Zukunftswerkstätten auskennen:

  3. Das Konzept Zukunftswerkstatt kennenlernen:

  4. Die Arbeit des Methodenbegründers Robert Jungk erkunden:



Website-Statistik: (Zählung seit 16.12.2002)

www.zwnetz.de